Horizon Zero Dawn
Alle Beitragenden

ACHTUNG, SPOILER!!!

Ich hab eine Frage zur Story... In den Text-Datenpunkten, die man in den Quests und so mit hilfe des Fokus finden kann, ist ap und zu die Rede von einem Raumschiff das gebaut werden soll um die Menschheit zu retten. Es heißt glaub ich "Odyssey" und soll laut Sobecks Tagebuch vom 16.07.2065 auch gestartet sein.
Meine Frage ist jetzt ob dort wirklich ein Teil der Menschheit mitgeflogen ist um einen anderen Planeten zu besiedeln. Und ob die Mission vielleicht gescheitert ist oder so... vielleicht wisst ihr mehr :D
Ich stell es mir nur echt cool vor, dass die Möglichkeit bestehen könnte, dass die "alte" Menschheit irgentwann wieder zurück kommt zur Erde (weil sie ja wissen, dass Sobeck alles versucht hat um den Schwarm zu zerstören) und dort dann all die neuen Stämme vorfinden und das Bewundern was Elisabet mit GAIA geschaffen hat.

um wieder zurück zur Frage zu kommen, kann mir irgentwer noch was zu diesem "Rettungsschiff" sagen?

Danke schon mal☺
1 5
  • Zustimmen
  • Antworten
0
Soweit ich mich erinnern kann, gab es einen verheerenden Unfall mit dem Raumschiff, der Projekt: Zero Dawn zur letzten Hoffnung für den Fortbestand der Menschheit machte.
0
ja an sowas ähnliches kann ich mich nämlich auch erinnern...
Schade eigentlich🙂😅
0
Wäre cool gewesen wenn es erfolgreich gewesen wäre.
0
Es gab in Sobecks Büro einen Datenpunkt, dass die Odyssey zerstört worden ist
Schreibe eine Antwort...