Horizon Zero Dawn
Alle Beitragenden

Gaia, spielwelt, Biossphäre

Glaubt ihr, dass Gaia über die ganze Welt eine Biossphäre gelegt hat, oder nur eine "Kuppel" über Utah, colarado also das gebiet aus dem Spiel?
2 3
  • Zustimmen
  • Antworten
0
Hab Da Mal Eine Frage Würde Gern Mal Ultraschwer Durch Spielen Wie Hart Ist Das
1
Zur ursprünglichen Frage: Das System ist global. Es gibt überall auf der Welt Cryostase-Bunker und mindestens neun Eluthia-Anlagen. Es gibt ja auch noch den Verboten Westen, die Tenakth südlich des Sonnenreichs, die Utaru auf den großen Prärien, das Anrecht der Oseram, Ban-Ur, Aloy reist in der Endsequenz mal eben über 200 Meilen nach Nevada... Cyan im DLC berechnet, dass es wieder Millionen Menschen überall auf der Welt gibt.
Eine "Kuppel" nur über Utah und Colorado wäre zudem nicht nur ein Gedanke, sondern müsste real sein - ansonsten würde sich das Klima auf dem restlichen Planeten massiv auf diese kleine Oase auswirken. Eine solche Kuppel würde man irgendwie am Himmel sehen, egal wie hoch sie ist.

Zur Negan Kramer: Wenn ich deinen Text richtig verstehe (ist auf den ersten Blick etwas schwierig mit den vielen Anfangsgroßbuchstaben und fehlenden Satzzeichen), willst du wissen, wie schwer "Ultraschwer" ist. Sagen wir mal so: Ein Wächter haut Aloy auf Level Eins mit einem Schlag aus den Stiefeln. Die Maschinen haben verbesserte Wahrnehmung - orten also früher, sie halten mehr aus und dreschen härter zu. Die Waffen machen weniger Schaden und sind wesentlich teurer, die Rüstungen gehen auch ins Geld.
Ultraschwer legt auf "Sehr schwer" nochmal ne gehörige Schippe drauf, aber es ist schaffbar. Wenn du aber beispielsweise vor einem Donnerkiefer einfach stehen bleibst, bist du auch auf Level 40 sehr schnell sehr tot.
0
Danke Isvarian, ja irgendwie konnt ich mir das schon denken, ich wollte nur ne Bestätigung.
Schreibe eine Antwort...