FANDOM


Bast ist ein Mitglied des Nora-Stammes, den man als kleinen Antagonisten in Horizon Zero Dawn sehen kann.

KindheitBearbeiten

Als Kind beobachtet Aloy einige andere Kinder, unter anderem ihn, dabei, wie sie Beeren pflücken und dafür von einer Nora-Stammesmutter gelobt werden. Als Aloy dann selbst welche sammelt und sie der Stammesmutter zeigt, reagiert diese zögerlich und ruft dann alle Kinder zu sich, um zu gehen. Bast jedoch bleibt steht und starrt Aloy einige Zeit an, ehe er von der Stammesmutter mitgezogen wird. Dieses Ereignis prägt Basts Verhältnis zu Aloy, der sie fortan rundheraus ablehnt.

In einer späteren Sequenz wirft er Aloy einen Stein an den Kopf, fügt ihr dadurch eine Platzwunde zu und beschimpft sie als "Nicht-Mutter", als mutterlose Ausgestoßene. Sie reagiert daraufhin abhängig vom Spieler: Will sie Bast einen Stein den Kopf werfen, wird dieser von Rost mit einem Pfeil abgeschossen. Schmeißt sie den Stein hingegen an seine Hand, so lässt er den Stein fallen und wird wütend, doch bevor er noch etwas tun kann, werden sie abermals weggerufen. Als letzte Option lässt Aloy den Stein fallen, woraufhin Bast noch einmal nach ihr werfen will, allerdings von einem anderen Mädchen daran gehindert wird.

ErprobungBearbeiten

Zwölf Jahre später findet schließlich die Erprobung statt und sowohl Bast als auch Aloy nehmen daran teil. Basts Einstellung zu Aloy hat sich nicht geändert, nach wie vor betrachtet er sie als minderwertig und unwürdig. Er prahlt im Gruppenschlafsaal, macht sich über sie lustig und erklärt ihr, unabhängig von Aloys Reaktion, dass er sei Jahren für diesen Tag trainiert hat und die Erprobung gewinnen wird.

Bei der Erprobung selbst zerschießt er bei der ersten Prüfung zunächst Aloys Trophäe, woraufhin sie eine neue sammeln muss und Zeit verliert. Als Aloy dann aber den alten Kriegerpfad benutzt und dadurch dennoch als Erste zum Ziel gelangt, bezichtigt er sie des Betrugs, erhält von den anderen aber keine Unterstützung dabei. Kurz darauf wir die Erprobungs-Gruppe überraschend angegriffen, woraufhin Bast zusammen mit Vala und Aloy gegen die Angreifer kämpft, um den Überlebenden die Flucht zu ermöglichen. Nach der ersten Angriffswelle erscheint ein Feind mit einem Todbringergewehr und eröffnet auf die drei das Feuer. Sein erstes Ziel ist Vala, die hinter einem Pfosten niedergeschossen und getötet wird. Bast sprintet, ohne darüber nachzudenken, aus seiner Deckung zu ihr, wird dadurch zum neuen Ziel des Schützen und ebenfalls getötet.

BilderBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki