Fandom

Horizonzerodawn Wikia

Flüchtlingsmuseum eröffnet

180Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Horizon Zero Dawn™ FlüchtlingsmuseumEröffnet.jpg

Dieser Datenpunkt lässt sich unter einem Wasserturm in Teufelsdurst finden.


Inhalt Bearbeiten

Museum für Klimaflüchtige in London eröffnet

LONDON - 8.Mai 2060 - Der gefeierte Dichter und Umweltaktivist Diego Abela konnte heute bei seiner Rede vor dem neu eröffneten Gedenkmuseum für Klimaflüchtige in London die Tränen nur schwer zurückhalten.

"Ich war neunzehn Jahre alt, als 2033 die Wellen anrollten und die Azoren verschluckten", sagte Abela. "Die Wellen verschlangen mein Zuhause. Die nächsten zehn Jahre meines Lebens verbrachte ich hinter den Mauern der Thamesmead-Einrichtung für Notfallumsiedlungen. Tagsüber hatten wir Hunger, nachts war es kalt, und es war ein dauernder Kampf gegen die Verachtung, die Abscheu und die Misshandlung durch diejenigen, die sich eigentlich um uns kümmern sollten."

Danach brachte Abela die immer noch umstrittenen Polizeieinsätze im Jahr 2038 zur Sprache. "Im Thamesmead-Aufstand - und es war ein Aufstand und keine Randale, wie eure Holo-Seiten immer noch behaupten - habe ich gesehen, wie Männer und Frauen vom Stiefelabsatz einer in Panik geratenen Machtstruktur zerquetscht wurden. Freunde. Geliebte. Ich sah sie sterben. Meine Erfahrung ist kein Einzelfall. Es gab tausende Thamesmeads. Wir dürfen nicht zulassen, dass dieser dunkle Moment in der Geschichte unserer Spezies zu einer unwichtigen Fußnote verkommt."

Die Premierministerin Großbritanniens der Partei "Zweite Chance", Sally Bowyer, war unter den Ersten, die das neue Museum besichtigten. "Unsere Nation braucht dieses Museum. Was Klimaflüchtige erleiden mussten, war wirklich schlimm. Sie haben ein Museum aus Stein und Mörtel verdient, sodass wir einen fassbaren Ort haben, der an sie erinnert, und damit wir durch dieses Gedenken eine schönere Welt erschaffen können als die, die zuvor war."

Im Gegensatz dazu steht der Oppositionskandidat der "Faire Chance" Partei, Nigel Kearns-Bailey, dem Museum und seinem Sprecher extrem kritisch gegenüber. "Mehr als eine Milliarde Menschen fielen dem Großen Sterben zum Opfer. Danke der Großzügigkeit Großbritanniens - unserer Großzügigkeit - hat Diego Abela überlebt. Wenn es ihm zuwider ist, dass wir sein Leben gerettet und ihm ein Jahrzent lang eine Zuflucht geboten haben, schlage ich ihm vor, zur Themse zu gehen und hineinzuspringen. Zum Ertrinken ist es nie zu spät. Tatsächlich ist es so, dass ich ... (DATEN BESCHÄDIGT)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki