Fandom

Horizonzerodawn Wikia

Lektionen der Wildnis

82Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Lektionen der Wildnis ist die zweite Hauptquest in Horizon Zero Dawn und Teil des Prologs sowie Tutorial.

Aloy wird lernen, wie man Maschinen jagt und in der Wildnis überlebt. Aber was sie am dringendsten wissen will, kann Rost ihr nicht beibringen.

Ablauf Bearbeiten

Die Quest startet mit einer Sequenz, in der Aloy auf einem Baumstamm sitzt und mithilfe des Fokus einige Daten ansieht. Schließlich tritt Rost an sie heran und fordert sie auf, ihn zum Jagen zu begleiten und währenddessen nicht in das "Spielzeug", wie er den Fokus nennt, zu sprechen. Zunächst zeigt er ihr kurz, wie man Beeren erntet. Am Beispiel der Salbestrauch-Beeren erklärt er ihr außerdem, dass sie heilende Wirkungen haben können. Danach bringt er Aloy zu ein paar Wächtern, um ihr zu zeigen, wie man sich im hohen Gras vor ihnen verstecken kann. Während dieser Lektion sehen sie Teb, ein Mitglied des Nora-Stammes. Rost will aber, dass Aloy ihn ignoriert und bringt ihr bei, wie man Maschinen mithilfe von Steinen ablenken kann.

Als nächstes bekommt Aloy ihre erste Lektion im Umgang mit dem Bogen und Rost erklärt ihr, wie man Pfeile aus Rainholz und Metallscherben herstellt. Mit dem Bogen und unter Zuhilfenahme des Fokus erledigt sie dann ihren ersten Läufer. Danach hören sie Rufe und bemerken, dass Teb einen Abhang hinuntergefallen und mitten in einer Herde von Läufern gelandet ist. Obwohl Rost überzeugt ist, sie könnten ihm nicht helfen und Aloy festhält, reißt diese sich los und bahnt sich mithilfe des Fokus ihren Weg zu Teb. Anschließend schafft sie es, Teb aus der Gefahrenzone zu geleiten. Er will sich daraufhin bei ihnen bedanken, doch andere Stammesangehörige verbieten ihm, mit Aloy und Rost zu sprechen und zerren ihn mit zurück nach Mutterherz.

Nach den Lektionen läuft Aloy wütend wieder in Richtung ihres Zuhauses und kreuzt den Weg mit anderen Kindern, die ihr jedoch nicht wohl gesonnen sind. Einer von ihnen, Bast, wirft ihr einen Stein an den Kopf und fügt ihr damit eine Wunde zu. Je nachdem, wie man sich entscheidet, wirft sie danach entweder auf seinen Kopf, wobei der Stein von Rost mit einem Pfeil abgeschossen wird, oder auf seine Hand, wodurch er den Stein fallen lässt und wütend wird. Alternativ kann sie den Stein auch fallen lassen, woraufhin Bast noch einmal werfen will, von einem anderen Kind jedoch aufgehalten wird. Daraufhin fragt Aloy Rost, warum sie ausgestoßen wurde und wer ihre Mutter ist. Rost kann ihr darauf keine Antwort geben, doch er berichtet von der Erprobung, durch die sie wieder in den Stamm aufgenommen werden kann. In einer letzte Sequenz sieht man, wie die beiden daraufhin hart trainieren und Rost ihr das Kämpfen mit dem Speer beibringt.

Aufgaben Bearbeiten

  • Folge Rost.
  • Sammle die Salbestrauch-Beeren.
  • Iss die Beeren.
  • Folge Rost.
  • Versteck dich im hohen Gras.
  • Warte, bis der Wächter vorbeigezogen ist.
  • Folge Rost an den Wächtern vorbei.
  • Folge Rost.
  • Sammle 3 Steine.
  • Folge Rost.
  • Warte auf Rost.
  • Wirf Steine, um den Wächter zu Rost zu locken.
  • Plündere den Wächter-Kadaver.
  • Sammle 2 Rainholz-Zweige.
  • Stelle Jägerpfeile her.
  • Folge Rost.
  • Höre dir Rosts Anweisungen an.
  • Scanne den Läufer mit dem Fokus.
  • Identifiziere die Schwachstellen des Läufers.
  • Erledige einen Läufer.
  • Plündere den Läufer-Kadaver.
  • Folge Rost.
  • Schleiche dich zum verletzten Jungen.
  • Bringe den Jungen in Sicherheit.

Sammelobjekte Bearbeiten

In dieser Quest gibt es keine Sammelobjekte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki