FANDOM


Ein Multi-Servitor ist ein humanoider Roboter, der für die Eleuthia-Krippen enwickelt wurde.

Diese Maschine wurde sowohl in der weiblichen wie männlichen Körperform entwickelt und hatte die Aufgabe, sich um die in den Krippen erschaffenen Kinder zu kümmern. Dies war notwendig, weil es für die erste menschliche Generation nach der Faro-Plage schlicht keine biologischen Eltern gab, die sie hätten großziehen können.

Die Multi-Servitoren erfüllten dabei alle Aufgaben, die Eltern erledigen - von der Nahrungsversorgung, dem Bereitstellen von Kleidung, Hygiene, frühkindliche Erziehung, Aufsicht und medizinische Versorgung. Dafür besaß jeder Multi-Servitor mehrere Persönlichkeiten, die für einen bestimmten Zweck vorgesehen waren.

Allerdings waren die Servitoren nicht perfekt - ihre Programmierung umfasste nur einen begrenzten Verhaltensbereich, was zu Konflikten mit den Kindern führte, vor allem während und nach der Pubertät.

Nachdem die Eleuthia-Krippen ihre Aufgaben erfüllt hatten und die menschlichen Bewohner diese verlassen hatten, wurden die Servitoren abgeschaltet. Sie blieben einfach dort liegen, wo sie im Moment der Abschaltung gerade gestanden hatten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki