FANDOM


Das Repetiergeschütz ist ein schweres, dreiläufiges Geschütz, das von einigen Todbringern eingesetzt wird. Dabei handelt es sich um eine großkalibrige Kanone für den Kampf auf große und mittlere Distanzen. Dieses Geschütz wird an den seitlichen Waffenpunkten der Ausleger montiert und über schwere Patronengurte geladen. Das Kaliber dürfte im Bereich schwerer Maschinenkanonen von 20 bis 40 Millimeter liegen.

Die Waffe feuert verhältnismäßig langsam, aber dafür sehr präzise und mit großer Schadenswirkung im Ziel. Sie ist zu schwer, um als Infanterieunterstützungswaffe eingesetzt zu werden, kann aber wie alle Waffen des Todbringers gezielt zerstört werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki