Fandom

Horizonzerodawn Wikia

Schlechte Nachrichten

180Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Schlechten Nachrichten sind eine holografische Aufzeichnung, die Aloy in den Ruinen der Zero Dawn Anlage entdeckt.

In dieser Aufzeichnung informierte der Vorsitzende der Vereinigten Staabschefs, General Aaron Herres, die 2064/65 frisch angekommenen Spezialisten über die Wahrheit hinter Operation Enduring Victory und die verzweifelte, hoffnungslose Lage der menschlichen Zivilisation angesichts der Faro-Plage. Er präsentierte dabei eine sehr eindrucksvolle, sehr drastische und vor allem sehr deprimierende Zusammenfassung der Situation.

Der folgende Text wird von Herres dabei verkündet:

"Willkommen bei Projekt: Zero Dawn. Ich bin General Herres, Vorsitzender der Stabschefs der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich weiß, es gibt Gerüchte. Das Zero Dawn ein steng geheimes Superwaffen-Programm ist. Das technologische Wunder, das uns vor der Faro-Plage bewahrt, wenn Operation Enduring Victory die Roboter lang genug aufhält. Ich weiß deshalb so genau, dass es Gerüchte gibt, weil sie von mir kamen. Und es sind alles Lügen. Zero Dawn ist kein Superwaffen-Programm, und es wird uns nicht retten. Nichts kann uns retten, gar nichts.

Als der Fehler erkannt wurde, war es bereits zu spät. Nichts konnte die Faro-Plage stoppen. Nichts half. Die Roboter vermehren sich immer weiter und verschlingen die Biosphäre. Das Leben auf der Erde erlischt und unser Planet wird zu einem Ödland. Ein globales Aussterben steht uns bevor. Egal, wie viele wir töten, die Zahl der Roboter wird exponentiell anwachsen. Hätten wir die Deaktivierungscodes, könnten wir sie abschalten. Den ganzen Schwarm. Doch die kryptographischen Protokolle nutzen mehrfach verschränkte Wellenformen. Man bräuchte 50 Jahre, um die Codes zu knacken. Und wir haben 16 Monate. Nicht gerade eine gute Überlebenschance.

Die Vernichtung einer Biosphäre ist nicht die Art von Apokalypse, die man in einem Atombunker aussitzen kann. Die Erde wird nicht mehr da sein. Nur noch ein toter, giftiger Fels mit Millionen von Faro-Robotern... schlafend... auf Nahrung wartend.

Das steckt hinter den Lügen über die Operation Enduring Victory - meinen Lügen - die Millionen von Unschuldigen dazu bringen sollten, sich auf den Schlachtfeldern zu opfern. Warum? Aus einem einzigen Grund: Um Zeit für Sie zu gewinnen, damit Sie hier arbeiten können.

Zero Day - der Tag, ab dem kein Leben existiert - nähert sich schnell. Man kann es nicht stoppen. Die Hoffnung von Zero Dawn ist, dass vielleicht etwas Neues entsteht. Aber es liegt bei Elisabet Sobeck, diesen schwachen Hoffnungsschimmer aufrecht zu erhalten.

Herres... Ende."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki