FANDOM


Die Segnungszeremonie findet am Vorabend der Erprobung statt. Die Aspiranten (Anwärter/Kandidaten) lassen dabei Gebetslichter aufsteigen, die ihre Mütter gemacht haben. Ihnen zu Ehren wird es entzündet und steigt auf. Bei Aloys Segnung schenkt ihr Teersa das Gebetslicht.

Während die Gebetslichter aufsteigen, sprechen die Stammesmütter ein Gebet:

Urmutter, höre unser Gebet. Was ist ein Kind, wenn nicht Ausdruck mütterlicher Hoffnung? Eine leuchtende Flamme, die weit hinaufsteigt, frei schwebend im Wind. Ein Licht am Himmel, bis es endlich verglüht? So wird das Band unserer Liebe weiter von Hand zu Hand gereicht.


BilderBearbeiten